Der Kaffee Fritze auf der Intergastra

Vom 3. bis zum 7.2.2018 fand in Stuttgart die Intergastra statt. Alle 2 Jahre treffen sich da die unterschiedlichsten Aussteller, es geht um die Gastronomie. Essen, Trinken usw.usw. Eine riesige Messe die sich mit diesem Thema beschäftigt.Essen und Trinken ist ja schliesslich mein Thema hier im blog und Sven Witte der Head Barista vom No.elf in Konstanz und Stefan Dachale von Mokuska Caffè aus Stuttgart hatten dort ihren Kaffee Stand.

Es gab eine Halle 8 und da gings um das aktuelle Thema Kaffee. Da wurde sehr schönes Geschirr angeboten, Röstmaschinen, verschiedene Brühtechniken wurden gezeigt, mit welchen Kaffeemaschinen erreicht man wohl das beste Ergebnis in der Kaffeezubereitung, es ging um Anbaugebiete und vieles mehr.

Die großen Kaffeeröster hatten große Messestände um ihre Produkte anzubieten.

Der kleine feine Kaffeeröster von Mokuska Caffe aus Stuttgart hatte einen kleinen Stand. Es wurde viel über s Kaffeerösten gesprochen und über die Zubereitung des Kaffee`s. An den Messetagen wurde viel Kaffee an die Besucher ausgeschenkt. Es interessierten sich viele für die kleine,feine Rösterei.

Nett war, die Angestellten der großen Kaffeeröstereien kamen in ihren freien Minuten um bei Mokuska einen Kaffee zu trinken. Das spricht doch für sich 😉

Der Kaffee Fritze oder… Sven Witte

Mir ging`s auf der Messe ja auch nicht anders. Ich konnte mich nicht nicht so richtig für die Fertigprodukte der großen Anbieter anderer Bereiche begeistern.Mir schmeckt immernoch eine frisch belegte Pizza besser, als eine aus dem Froster.Ein frischer Nudelsalat besser, als einer aus dem Eimer. Die kleinen Anbieter sagten mir viel mehr zu. Aber das ist nun mal Ansichtssache und es muss ja auch je nach Bedarf eingekauft werden.

Mir gefällt der kleine, feine Röster sehr gut. 🙂

Stefan Dachale
Sven Witte

„Mokuska“ ist eine Verniedlichung des Eichhörnchens auf ungarisch.. Ein Eichhörnchen das zu viel Kaffee getrunken hat??

 

 

 

Posts die zum Thema passen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.