Schlagwort-Archiv: Kürbis

Kürbis Feta Plätzchen

Ich habe die Kürbis Feta Plätzchen von Tobias nachgebacken.

Sie sind wunderbar saftig und durch das Chili sehr pikant. Ich habe in meinen Teig noch eine handvoll geröstete Cashewnuss Kerne gegeben. Die Kürbisstücke habe ich in der Pfanne leicht mit Olivenöl angebraten. Die Plätzchen schmecken lauwarm am Besten. Sehr gut finde ich sie zur Kürbissuppe oder zu einem gemischten Salat.

Posts die zum Thema passen:

Wissenswertes über den Kürbis

Bilder für das Weinhaus Baum 012.jpgDer Kürbis ist übrigens die älteste Kulturpfanze der Welt. Prähistorische Funde von Kürbissamen lassen sich auf die Zeit um 10000 vor Christus zurückdatieren.

Auch können die Kürbisse sich  zur größten Frucht der Welt entwickeln. Der Rekord liegt bei 782Kg, gemessen im Oktober 2009.

Kürbisse gehören  zu den Beeren. Botanisch gesehen sind Beerenfrüchte solche Früchte, deren meist zahlreiche Samen in das Fruchtfleisch eingebettet sind.

Posts die zum Thema passen:

Kürbissuppe für 30 Personen kostet 12,- Euro

Ich habe in meinem großen 15 Liter Topf Kürbissuppe gemacht. Für 30 Personen reichen 15 Liter da bekommt jeder einen halben Liter Suppe und das ist ok. Wenn ich den Preis für die  Zutaten zusammenzähle komme ich auf 12 Euro – also pro Person 40 Cent für einen großen Teller voll selbstgemachte Kürbissuppe. Ich war ganz überrascht wie billig das war. Hat man einen Spender, der den Kürbis verschenkt, ist man schon mit 6,-Euro dabei. Was  man allerdings noch braucht- aber nur einmal, das ist ein gescheiter Topf und den braucht man nicht nur für eine Kürbissuppe.

  • Ich hatte in meiner Kürbissuppe
  • 1 Kürbis ( Muskat) für 6,- Euro
  • Tomatenmark und Tomatenpüree für 80 Cent
  • Kokosmilch für 1,80 Euro
  • Kartoffelpüree Pulver für 1,90 Euro ( schmeckt genauso gut wie frische Kartoffeln – merkt kein Mensch)
  • Zwiebeln und Knoblauch 50 Cent
  • Olivenöl 20 Cent

    Kürbis

    Kürbis

  • gekörnte Brühe 30 Cent
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer, Curry 20 Cent. Das Kürbissuppenrezept steht hier.

Das soll mir doch einer mal sagen selber kochen wäre teuer!!!

Das  Video finde ich so witzig!

Posts die zum Thema passen:

Super Kürbiskuchen

kürbis

kürbis

Ich will das Kürbiskuchenrezept noch schnell aufschreiben bevor ich es vergessen habe:

Der Kuchen schmeckt echt gut

  • 400g Kürbisfleisch – 300 g fein gerieben- 100 g ganz grob gerieben oder klein gewürfelt
  • 200 g Haselnüsse
  • 4 Eier
  • 120 g Puderzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • die Eier trennen, das Eiweiß zu festem Schnee schlagen
  • alle Zutaten vermischen, das steif geschlagene Eiweiß mit einen Schneebesen unterheben.
  • Die Masse in eine gebutterte Kastenform füllen und 50 Min. bei 190°C backen.
  • Noch heiß aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Hier gibts noch mehr vom Kürbis.

Wer kennt noch was nettes aus Kürbisfleisch? ich habe noch so viel übrig.

Posts die zum Thema passen:

Scharfe indische Kürbissuppe

  • Kürbis

    Kürbis

    Auf ganz besonderen Wunsch von Brian, die scharfe indische Kürbissuppe:

  • 500g Kürbis – in Stücke schneiden
  • 3 große mehlige Kartoffeln – schälen und in Stücke schneiden
  • 1 Zwiebel                                              “                         „
  • 1 Knoblauchzehe                                                         „
  • ca. 3 cm frischen Ingwer               “                         „
  • 1 -2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Päckchen Tomaten püriert
  • 2-3 EL Öl
  • 1 Dose Kokosnußmilch
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 1 TL Yelloy Curry Paste ( die ist scharf)
  • Salz
  • das Gemüse in einem großen Topf leicht anbraten, Tomatenmark dazugeben, weiter leicht anbraten( es soll nicht braun werden) Ingwer und Knoblauch  dazugeben und mit der Brühe auffüllen. So lange leicht kochen lassen, bis der Kürbis und die Kartoffeln ganz weich sind. Nun das Gemüse mit einem Pürierstab pürieren, die Kokosmilch und die Currypaste dazugeben,  nochmal aufkochen, salzen und servieren. (Soviel Salz dazugeben bis sie wirklich gut schmeckt)  Hinterher wieder die Küche aufräumen! :-) Noch mehr Rezepte zum Kürbis hier.

Posts die zum Thema passen: