Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Badische Rezepte und Geschichten' Kategorie

Moos erwartet Ansturm auf Büllefest

Das diesjährige Büllefest am Sonntag, 2. Oktober, in Weiler wird größer als bisher. So bietet die Feier ein Drittel mehr Stände als sonst. Die Veranstalter rechnen mit einem Besucher-Ansturm, denn Ernteausfälle machen die Höri-Bülle in diesem Jahr noch kostbarer.

Seit über 30 Jahren ist Elisabeth Engelmann mit ihrem [...]

Ich finde die kleinen Zettelchen, handgeschrieben oder aus Zeitungen ausgeschnitten, die man in alten Kochbüchern findet immer sehr spannend. In einem alten Kochbuch von 1940 fand ich diesen:
Schupfnudeln und kein Ende 
Konstanz Kein Ende nimmt unter den Südkurier- Leserinnen die Diskusion über die fachgerechte Zubereitung von Schupfnudeln, die die Lokalkolumnistin Edith entfacht hatte. Gar [...]

1. Blaufelchen
2. Sandfelchen (Weißfelchen)
3. Gangfisch
4. Kilch
5. Äsche
6. Barsch ( Kretzer, Egli, Bärschling )
7. Brachsen ( Brassen )
8. Hecht ( bis 1,40m lang und 20 kg schwer )
9. Zander
10. Trüsche

Quelle: Who is who Bodensee 2010/2011 Südkurier GmbH Medienhaus

Posts die zum Thema passen:Es wird Frühling am BodenseeDie Bülle, oder: Wenn Klose wäre wie eine rohe ZwiebelBärlauchpesto selbstgemacht

Viel will ich dazu gar nicht schreiben. Dass bei dem Traumwetter ein großer Antrang in Moos beim Büllefest war, versteht sich von selbst. Dass die Bülledünne und der Most gut geschmeckt haben auch. Wie jedes Jahr eben immer wieder gut.

.

Posts die zum Thema passen:Neues von der HöribülleZum Lob der Höribülle Gedicht von Bruno EppleDer Iznanger [...]

Ja, Radolfzell hat nun einen Wochenmarkt der von 17 Uhr bis 22 Uhr geht. Ich finde das eine richtig gute Idee. Er soll in den Sommermonaten auf dem Marktplatz stattfinden. Am vergangenen Donnerstag fand er zum 2.Mal satt. Es gibt da die herkömmlichen Obst und Gemüsestände, aber es gibt auch den Stand vom Käse Schober [...]

//

Bei aller zu erwartender Fußball-Euphorie darf das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Für die kulinarische Begleitung der WM konnte die Redaktion vom Suedkurier  wieder Hubert Neidhart gewinnen, den Chef des Gasthauses  Grünen Baum in Moos

//
Koch- und Fußballkünste? Unser Kolumnist Hubert Neidhardt weiß Bescheid.

„Es ist wieder soweit, die WM [...]

Sepp`s neues Buch steht unmittelbar vor dem Druck. Es kann sogar jetzt  schon mal über ihn bestellt werden. Sobald es gedruckt ist, schickt er die Bestellungen los. Seine Adresse ” Sepp Bögle an der Mole letzter Baum” in  78315 Radolfzell kommt an. Der Briefträger radelt täglich raus an die Mole.  Ansonsten hat er auch noch [...]

Dünnele mit Zwiebeln und Speck

Wir nennen sie Dünnele und sie schmecken einfach nur gut.

Wie so manches gutes Gericht entstand das Dünnele so nebenbei. Wenn die Bauersfrauen ihr Brot gebacken haben, dann machte das viel Arbeit. Es war ja auch nicht nur ein Brotlaib der gebacken wurde, es waren schon einige Laiber, die in den heißen [...]

Aus restliche Kartoffeln oder Polenta kann man ein völlig neues Gericht zubereiten. Die Kartoffeln werden ohne Schale mit einer ganz groben Reibe gerieben. Sie sehen jetzt aus wie geriebener Käse. Diesen Kartoffelteig kann ich jetzt genau so verarbeiten als ob es Hackfleisch wäre. Also, ein Ei und 1 El Mehl darunterkneten zur Bindung. Kleingeschnittene Zwiebeln, [...]

D ie typische ” Höri Bülle ” eine rote Zwiebel, soll nach EU Kriterien unter Herkunfsschutz gestellt werden. Dafür spricht sich der Mooser Gemeinderat aus. Die milde Zwiebel wird vor allem auf der vorderen Höri angebaut. Insbesondere im Bereich des Marketings erhoffen sich die Gemeinderäte durch die Unterschutzstellung Möglichkeiten für die Zwiebelerzeuger. Als regnionales Erzeugnis [...]

Nächste »