Kategorie-Archiv: Getränke

Holunderblütensirup mit Wein

Holunderblüten – Sirup ist was ganz Feines.

Man kann ihn mit kaltem  Wasser oder Sprudel verdünnen und hat ein leckeres Getränk für den Sommer. Gut schmeckt auch 2cl Aperol, 2cl Holundersirup, 4 Eiswürfel und einen Schuss Weißwein.

Ich mache mir meinen Holundersirup immer selbst. Das ist ganz einfach, das bekommt bestimmt jeder hin. Dieses Jahr habe ich dieses Rezept ausprobiert:

In eine große  Schüssel 12 saubere Blütendolden legen, mit 3 in Scheiben geschnittenen Bio Zitronen bedecken leicht andrücken und mit einer Flasche Weißwein begießen. Die Schüssel abdecken und etwa 3Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Dann durch ein feines Sieb abgießen, mit 600g Zucker erhitzen und 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Diesen Sirup heiß  in saubere Flaschen füllen und verschließen.

Will man den Sirup für Kinder kochen, dann verwendet man statt Wein eben Wasser.

Auch im Winter schmeckt der Holundersirup gut mit heißem Wasser als Grog.

Die botanische Bezeichnung für Holunder ist ” Sambucus ” und bezieht sich auf das altgriechische Wort für Blasistrument. Im Inneren des Holzes ist ein Mark, das leicht ausgekratzt werden kann. Es können also aus diesem Holz wunderbare Flöten und Pfeifen geschnitzt werden. Bei den Germanen hieß der Holunderbaum ” Baum des Heils ” denn er schützte wohl vor Feuer und Seuchen, vor Verzauberung  und allem Bösen ( er riecht wie ich meine nach Katzenpipi ) vielleicht mag der böse Zauber das nicht ;-). Vor alten Klöstern und Gutshäusern findet man immer Holunderbüsche, man muss schon immer von der heilenden Wirkung des Holunders gewusst haben. Früher verwendete man die Blätter, die Beeren und die Blüten in der Hausapotheke. Auf dem abgestorbenen Holz des Holunders wächst häufig auch ein leckerer Speisepilz – das Judasohr- . Man verwendet ihn für die chinesische Küche.

Wer den eigenwilligen Geschmack der Holunderblüten mag, taucht die Blütendolden  in einen Pfannkuchenteig  und bäckt die ” Hollerküchle ” in Butterschmalz aus und streut Zucker und Zimt darüber.

Die Holunderbeeren müssen gekocht werden um sie zu einer süß-säuerlichen Suppe mit Grießklösschen zu verarbeiten. Im rohen Zustand sind sie ungenießbar. Die Suppe ist aber im Winter was ganz tolles, denn sie hat viel Vitamin A und C.

Den Holunderblütensirup von Claudia habe ich nachgemacht, er wird mit Zuckersirup hergestellt und schmeckt zitroniger- nicht so stark nach Holunderblüten. http://www.foolforfood.de/index.php/selbstgemachtes/rezept-holunderblueten-sirup-elderflower-cordial

Posts die zum Thema passen:

Glühmost ohne Alkohol

Wir servieren auf dem Weihnachtsmarkt gerne einen Glühmost ohne Alkohol.

Dazu braucht man Apfelsaft und roten Traubensaft im Verhältnis 1:1 einige Scheiben Orangen und Zitronen, Zimtstangen und Nelken. Die Gewürze in ein Teesäckchen geben und nach einiger Zeit wieder rausziehen. Den Punsch heißmachen, aber nicht kochen lassen. Keinen zusätzlichen Zucker dazugeben. Sind diese Tassen nicht witzig?

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Schaut Euch mal Porzellantreff an

Klickt mal auf Porzellantreff hier auf der rechten Seite. Ich finde, da gibts wahnsinnig schöne Sachen.

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Mein Ananaslikör ist fertig

Nachdem der Ansatz des Likörs nun 4 Wochen stehen durfte, habe ich die Früchte abgeseiht, die Zuckerlösung wie im Rezept hier angegeben hergestellt. Die Früchte wurden fein püriert und zum Likör gegeben. Nun sahen die Ananasstücke ziemlich blass aus, denn der Alkohol hat nicht nur das Aroma der Ananas rausgezogen, es ging auch die Farbe verloren. Damit der Likör nicht so fade aussieht, habe ich mit 1/2 Tl Lebensmittelfarbe in gelb nachgeholfen.
Der Ananaslikör ist kein Likörchen, ich habe gerade nur ein kleines Schlückchen probiert und liege schon unterm Tisch.In dieser wirklich schönen Glasflasche habe ich ihn verschenkt.

Ananaslikör selbstgemacht

Ananaslikör selbstgemacht

;-)

Posts die zum Thema passen:

Qualitätsstufen des spanischen Weins

Die höchste Qualitätsstufe des spanischen Weins heißt Denominacion de Origen Calificata (D.O.Ca. ) unter diese Klasse fallen 2 Weinbaugebiete, das Rioja und das Priorat. Die zweithöchste Stufe ist die Denomination de Origen( D.O.) das ist ein Wein mit einer Herkunftsbezeichnung, eine Aufsichtsbehörde regelt Rebsorten, den Anbau und den Weinausbau. Die nächste Stufe ist der Vino de la Tierra ( VdlT ), das ist ein Landwein bei dem der Jahrgang und die Rebsorte angegeben ist. Die niedrigste Stufe ist der Vino de Mesa, ein Tafelwein bei dem kein Herkunftsgebiet, kein Jahrgang und auch keine Rebsorte auf dem Etikett steht. Innerhalb eines Anbaugebietes gibt es noch weitere Qualitätsstufen: Cosecha bedeutet eine kurze Lagerung im Holzfass und in der Flasche.Vino joven nennt man junge Weine ohne die Lagerung in Fässern. Semi Crianza heißt einige Monate im Holzfass, CVC bedeutet Jahrgangsschnitt, Crianza – mindestens 6-12 Monate Fass und 12 Monate Flaschenlagerung. Reserva mindestens 12 Monate Fass und24 Monate Flaschenlagerung. Gran Reserva mindestens 2 Jahre im Fass und 3 Jahre in der Flasche.

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Qualitätsstufen des französischen Weins

Französischer Wein ist in vier Qualitätsstufen eingeteilt. Die höchste Klasse ist der AOC ( Appelation d`Origine Controlèe). Das nationale Institut INAO regelt streng Anbaugebiet, Rebsorten, Mindestalkoholgehalt, Anbau und Weinbearbeitung. AOC -Weine werden einer Analyse und einer Verkostung unterzogen.

Eine Stufe darunter liegt der AO VDQS ( Vin Dèlimentè de Qualitè Supèrieure ), ein Wein bester Qualität bestimmter Gegenden. Die Kontrollen der INAO sind auch hier sehr streng. Dann folgen die Landweine ( Vin de Pays ). Sie dürfen nur aus empfohlenen Rebsorten gekeltert werden und müssen aus dem begrenzten Gebiet stammen, dessen Namen sie tragen. Der Vin de Table ( Tafelwein ) ist die niedrigste Stufe des französischen Weins. Geregelt ist hier nur der Alkoholgehalt ( 8,5-15 Vol.% ) und ist eine Mischung aus verschiedenen Rebsorten und Anbaugebieten.

Posts die zum Thema passen:

Wie unterscheidet sich italienischer Qualitätswein

Italienischer Wein ist durch vier Stufen klassifiziert. Die höchste Klasse ist der DOCG (Denominatione di Origine Controllata e Garantita). Auf dem Etikett sind Klimazone, Ortsteil, Gemeinde, Unterzone und Weingut beschrieben. Eine Stufe darunter ligt der DOC ( Denominatione di Origine Controllata), hier bestehen Kontrollen über das genaue Anbaugebiet und die Herstellungsmethode des Weins. Dann folgt der IGT (Indicatione Geografika Tipical) ein Landwein mit der typischen Charakteristik des Wesens der Region. Dieser Wein muß nicht schlecht sein, im Gegenteil, teilweise werden auch qualitativ hochwertige Weine als IGT – Weine verkauft, wenn diese Rebsorten enthalten, die nach den DOC – Vorschriften nicht enthalten sein dürfen. Der VdT ist die niedrigste Stufe des italienischen Weines, die unserem Tafelwein entspricht. Auf dem Etikett steht nur, ob es ein Rot-oder ein Weißwein ist.

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Eierlikör selbstgemacht

Eierlikör Ich brauchte ein Geschenk für Südfrankreich, für einen netten 80 Jahre alten Herren und da dachte ich an selbstgemachten Eierlikör im Thermomix. Ob die Franzosen Eierlikör überhaupt kennen, weiß ich gar nicht, aber warum sollten die diesen guten Thermomix  Eierlikör nicht mögen?! Ich bin  überzeugt, dass er  ihn lieben wird. Übrigens kann man den Likör auch ganz normal im Topf rühren, nicht kochen lassen.

  • dazu braucht man: 6 Eigelb
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher Sahne
  • 1/4 L Doppelkorn
  • Eigelb, Zucker und Vanillezucker im Mixtopf des Thermomix 10Min bei 80°C auf Stufe 1 rühren. Nach 4 Min. die Sahne und den Korn dazugeben.

Manche mögen den Eierlikör lauwarm, ich mag ihn gerne kalt aus dem Kühlschrank.


Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Aulendorfer Sommer Drink

Wir wurden zum Grillen eingeladen. Der Herr des Hauses servierte im Garten aus Plastikbecher :-? so Einmalbecher diesen Drink, mit dem Spruch: probiert mal und ratet was da drin ist. Wenn es euch schmeckt, bekommt ihr mehr davon. Das ist natürlich tödlich, denn das Zeug  schmeckt super und den Alkohol merkt man nicht sofort.

Was richtig leckeres für den Sommerabend.

  • 1Teil Zitroneneis
  • 1 Teil Wodka oder weißer Rum
  • 1 Teil kalter Sekt

die Zutaten gut verrühren und in Longdrinkgläsern mit einer dünnen Zitronenscheibe und einem Minzblatt servieren. ( So sieht er wesentlich besser aus)

Vorsicht, er schmeckt umwerfend gut!!!

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema