Schlagwort-Archiv: Nutria Rezept

Nutria ( Biberratte) in Tomatensoße

  • Zutaten:

1 Nutria ( ca. 2 1/4 kg )

  • Salz, Pfeffer , Zitronensaft, 2 EL Öl,
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Rotein
  • 1/2 L Suppenbrühe
  • 3 weiche Tomaten ( Dose )
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/4 TL Basilikum, etwas Oregano, etwas Kümmel gemahlen
  • 1 Becher Creme fraich
  • Petersilie
  • etwas Mehl zu bestäuben
  • Das Nutriafleisch in Stücke schneiden und mit Salz u. Pfeffer einreiben, mit Zitronensaft beträufeln und 5 Min. in heißem Fett anbraten. Die Zwiebeln u. der Knoblauch  kleinschneiden und mitrösten. Mit Rotwein und der Suppe ablöschen. Die Fleischstücke herausnehmen und in Alufolie warmhalten. Tomaten blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen, kleinschneiden und der Suppe zufügen. Tomatenmark, Basilikum, Oregano und Kümmel einrühren und zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Kurz vor Ende der Kochzeit die Creme fraich einrühren und 2 -3Min. weiterköcheln. Evtl. mit Mehl binden um die Soße dicker zu machen.
  • Das Fleisch unterheben, einige Minuten darin zugedeckt ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
  • Dazu gekochten Reis servieren.
  • Ich danke Dir Karl-Heinz!! .. ein “ nettes Gericht “ wenn man gar nicht weis, was man kochen soll!!!  :-)

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema