Chinesische Hühnerbrühe die Basis für viele chinesischen Gerichte

Viele schwärmen von einer chinesischen Hühnersuppe:

  • hier ist das Grundrezept:
  • ein küchenfertiges Huhn von 1,3 Kg -( in China sind die Füße noch dran)
  • 300g Hunan Schinken mit Schwarte ( bei uns wird es wohl der luftgetrocknete Schinken sein)
  • 50 g Lauch
  • 30 g frischer Ingwer
  • 2 EL Reiswein
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück getrocknete Tangarinenschale

Das Huhn mit dem Schinken in einen großen Topf geben und mit 3 L kalten Wasser auffüllen. Etwa 2 Std. kochen lassen und immer wieder abschäumen. Nach 2 Std. das Gemüse, Ingwer und Tangarinenschale und Reiswein dazugeben und Salzen. Weiter 1 Std. kochen lassen. Dann durch ein feines Sieb gießen.

Diese Chinesische Hühnersuppe ist auch wieder die Grundlage für viele chinesischen Gerichte. Sie lässt sich wunderbar einfrieren.

Posts die zum Thema passen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>