Scharfe indische Kürbissuppe

  • Kürbis

    Kürbis

    Auf ganz besonderen Wunsch von Brian, die scharfe indische Kürbissuppe:

  • 500g Kürbis – in Stücke schneiden
  • 3 große mehlige Kartoffeln – schälen und in Stücke schneiden
  • 1 Zwiebel                                              “                         „
  • 1 Knoblauchzehe                                                         „
  • ca. 3 cm frischen Ingwer               “                         „
  • 1 -2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Päckchen Tomaten püriert
  • 2-3 EL Öl
  • 1 Dose Kokosnußmilch
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 1 TL Yelloy Curry Paste ( die ist scharf)
  • Salz
  • das Gemüse in einem großen Topf leicht anbraten, Tomatenmark dazugeben, weiter leicht anbraten( es soll nicht braun werden) Ingwer und Knoblauch  dazugeben und mit der Brühe auffüllen. So lange leicht kochen lassen, bis der Kürbis und die Kartoffeln ganz weich sind. Nun das Gemüse mit einem Pürierstab pürieren, die Kokosmilch und die Currypaste dazugeben,  nochmal aufkochen, salzen und servieren. (Soviel Salz dazugeben bis sie wirklich gut schmeckt)  Hinterher wieder die Küche aufräumen! :-) Noch mehr Rezepte zum Kürbis hier.

Posts die zum Thema passen:

3 Gedanken zu „Scharfe indische Kürbissuppe

  1. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>