getrocknete Feigen

So, wie versprochen habe ich jetzt Feigen getrocknet. Ich habe sie halbiert- manche auch geviertelt. Die Feigen waren über Nacht im Dörrautomat. Sie waren so trocken wie Apfelchips und zum so Essen nicht so sehr geeignet. Wenn man sie einweicht in Rotwein und dann kurz mitkocht ist das ok. Oder man gibt 3-4 Stückchen uneingeweicht zu einer Bratensoße  und läßt sie mitkochen. Das gibt einen sehr guten Geschmack. Lässt man sie allerdings nicht so lange trocknen, dann werden sie so weich wie die getrockneten die man kaufen kann. Diese kann man auch gut so essen sie schmecken ganz lecker.

Feigen

Feigen

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>