Glühmost ohne Alkohol

Wir servieren auf dem Weihnachtsmarkt gerne einen Glühmost ohne Alkohol.

Dazu braucht man Apfelsaft und roten Traubensaft im Verhältnis 1:1 einige Scheiben Orangen und Zitronen, Zimtstangen und Nelken. Die Gewürze in ein Teesäckchen geben und nach einiger Zeit wieder rausziehen. Den Punsch heißmachen, aber nicht kochen lassen. Keinen zusätzlichen Zucker dazugeben. Sind diese Tassen nicht witzig?

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Ein Gedanke zu „Glühmost ohne Alkohol

  1. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>