Melanzane

Melanzane ist ein Sommergericht obwohl es kein leichtes Gericht ist. Es liegt wohl an den Tomaten die verwendet werden. Da das Frühjahr so lange auf sich warten lässt, habe ich Melanzane mit Dosentomaten gemacht, die ohnehin besser schmecken wie fade Wassertomaten.

Es ist ein Rezept das schon sehr lange in meinem Kochbuch steht. Ich habe es oft gemacht, denn es ist ein köstliches Gericht das eigentlich nie reicht. Dazu braucht man einen hochwandigen Bräter, den  ich hier mal rausgesucht habe. Er sollte in keinem Haushalt fehlen.

  • Ich habe das Gericht für 6 Personen gekocht. Dafür braucht man 1 Kg gemischtes Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und scharfes Paprikapulver.
  • 3 Auberginen, 4 Päckchen Mozzarellakäse, 2 große Dosen Tomaten ( oder frische gutschmeckende Tomaten ) frisches Basilikum, Olivenöl ( kein kaltgeschlagenes ) und Zitonensaft.
  • Das Hackfleisch wird nur mit etwas Öl, kleingeschnittener Zwiebel und Knoblauch gut angebraten. Es soll schön krümelig werden. Mit Salz und den Gewürzen gut abschmecken.

Nun werden die Auberginen in 1/2 cm dicke Scheiben geschnitten und in Ölivenöl von beiden Seiten braun gebraten. Sie saugen sich enorm voll Öl aber nur so schmecken sie richtig gut. Bitte nicht mit Öl sparen, sonst schmeckt das Gericht nicht gut. Die Auberginenscheiben werden gesalzen, mit Zitronensaft beträufelt und in die Bratraine gelegt. Das Hackfleisch wird darüber verteilt. Über das Hackfleisch kommen die Tomaten aus der Dose die ich halbiert habe. Auch diese Schicht wird gut gewürzt mit Salz und Pfeffer. Nun kommt der in Scheiben geschnittene Mozarella und reichlich Balilikum darüber ( bei mir war es jetzt Petersilie ). Nun kommt der Auflauf für ca 30 Min bei 200°C in den Backofen. Der Mozarella soll schön zerlaufen und knusprig sein. DerAuflauf kommt direkt mit der Form auf den Tisch. Dazu gibt es einen leichten italienischen Rotwein-leicht gekühlt  und ein Baguette.

Wilhelm ist herrlich blöd, bitte sucht nicht nach dem Sinn.

neue camera 372.jpgneue camera 373.jpgneue camera 374.jpgneue camera 375.jpgneue camera 376.jpgneue camera 377.jpg

Posts die zum Thema passen:

Ein Gedanke zu „Melanzane

  1. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>