Rote Grütze im Vorwerk Thermomix

  • 6oog TK oder frische Früchte ( bei mir waren es Brombeeren, Felsenbirnen, Sauerkirschen und 2 eigene, frische Feigen)
  • 1/4 l Rotwein
  • 50 g Zucker
  • 3 EL Stärkemehl
  • 1 Schuß Whisky

Die Hälfte der Früchte mit den ganzen Zutaten in den Mixtopf geben und 11 Min. bei 100°C auf Stufe 1 pürieren und gleichzeitig garen. Dann in eine Schüssel mit den frischen Früchten füllen. Mindestens 3 Std. kalt stellen.

Schneller gehts wohl nicht!

Posts die zum Thema passen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.