Badische Baumwollensuppe – aus alten Kochbüchern

für 6Personen

Man rührt 1/4 Pfund Butter weich, gibt 3 – 4 Eier hinzu, welche zuvor in laues Wasser gelegt wurden, sowie ein Kochlöffel voll Mehl, etwas Salz, Muskatnuss und ein wenig süßen Rahm und verrührt alles gut miteinander. Dann „zettelt“ man die Masse in siedende Fleischbrühe und kocht nochmals auf.

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Ein Gedanke zu „Badische Baumwollensuppe – aus alten Kochbüchern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>