Fleischpastete mit Kräutern, ganz einfach selbst zubereitet

Das ist ein Rezept für eine sehr gute Fleischpastete, die sich einfach herstellen läßt, sich im Kühlschrank 1 Woche frisch hält und sehr gut schmeckt. Sie ist auch ein schönes Geschenk in einer Form, die man gleich mitverschenken kann. Oder man serviert sie direkt aus der Form

  • 700 g Kalbfleischhack – oder halb Schwein-halb Rind
  • 250 g gekochter Schinken – kleingeschnitten zu kleinen Würfeln
  • 250 g Parmaschinken                       “                                    „
  • 500 g Brät
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Schnittlauch – kleingeschnitten
  • 1 Bund Petersilie                       „
  • etwas frischen Thymian und Mayoran
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 3 Zehen Knoblauch – kleingeschnitten

alle Zutaten vermengen und abschmecken. In einer Form bei mittlerer Hitze ca. 2 Std backen.

Sehr gut dazu schmeckt die Zwetschgen Tapenade, die auch hier zu finden ist.

Posts die zum Thema passen:

  • Keine weiteren Posts zu diesem Thema

Ein Gedanke zu „Fleischpastete mit Kräutern, ganz einfach selbst zubereitet

  1. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>