Es wird wieder Zeit für Engel

Stein Engel

Stein Engel

Stein Engel  der Körper ist 45 cm hoch

Stein Engel der Körper ist 45 cm hoch

Die Steinengel Produktion beginnt so langsam wieder. Vor Weihnachten ist die Nachfrage wieder groß.

Aber  einfach und schnell können die Engel  natürlich nicht gemacht werden. Die Steine werden ausgesucht, müssen rangeschleppt werden, ( einen Stein schleppten wir mal 3 Km weit er lag in der Iller und war wunderschön)  es  eignen sich auch nicht alle Steine

, manche platzen wenn der Steinbohrer ansetzt. Der Kopf wird mit dem Körper verdübelt, damit  er auch wirklich fest sitzt. Die Flügel werden aus altem Eisenblech ausgeschnitten und mit Schrauben befestigt. Das Blech muß man sich das ganze Jahr zusammensuchen. So bringe ich oft von einem Schrottplatz, von einer alten Kiesgrube manchmal auch aus dem Wald alten Eisenschrott mit. Freunde bringen auch mal alte Schaufeln oder alte Sägeblätter oder Sicheln vorbei.  Oft müssen  die Engelsflügel  einige Wochen im Regen draußen liegen und vor sich hinrosten. Es gibt auch Engelsflügel aus Holz, mir gefallen die sehr gut. Hier gibts noch mehr Infos zu den Engeln.

Engelsflügel

Engelsflügel

Im Herbst stehen die   Engel  dann  in ganzen Gruppen hinter dem Haus. Aber leider werden sie  immer weniger, es ist  wie mit Kindern die aus dem Haus gehen. Aber sie haben bei den Käufern sicherlich ein gutes Zuhause.

Also, wer einen Engel haben möchte soll sich rechtzeitig melden. Es werden höchstens 50 Stück hergestellt. Ein Engel kostet je nach Größe und Aufwand zwischen 40 und 70 Euro. Die Engel zu verschicken ist schwierig, denn sie sind sehr schwer. Selbst abholen ist also besser.

Posts die zum Thema passen:

3 Gedanken zu „Es wird wieder Zeit für Engel

  1. Pingback: Angelika Witte

  2. admin Artikelautor

    Koch-Inchies gibt es schon. Ein sehr nettes Bild- wie ich finde, mit Nudeln und Chillischoten. Das Thema Krankenhaus ist gerade in Arbeit ( würde im Augenblick zu mir passen) habe ordentlich Muskelkater. :-)

  3. Klaus

    Wie schön diese Engel doch sind. Ideen muss man haben und geschickte Hände.

    Gibt es denn auch schon Koch-Inchies?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>