Mein Ananaslikör ist fertig

Nachdem der Ansatz des Likörs nun 4 Wochen stehen durfte, habe ich die Früchte abgeseiht, die Zuckerlösung wie im Rezept hier angegeben hergestellt. Die Früchte wurden fein püriert und zum Likör gegeben. Nun sahen die Ananasstücke ziemlich blass aus, denn der Alkohol hat nicht nur das Aroma der Ananas rausgezogen, es ging auch die Farbe verloren. Damit der Likör nicht so fade aussieht, habe ich mit 1/2 Tl Lebensmittelfarbe in gelb nachgeholfen.
Der Ananaslikör ist kein Likörchen, ich habe gerade nur ein kleines Schlückchen probiert und liege schon unterm Tisch.In dieser wirklich schönen Glasflasche habe ich ihn verschenkt.

Ananaslikör selbstgemacht

Ananaslikör selbstgemacht

😉

Posts die zum Thema passen:

5 Gedanken zu „Mein Ananaslikör ist fertig

  1. admin Artikelautor

    Lieber Tim, das verdünnen mit Wasser oder Zuckerwasser ist schon sinnvoll denn zu pur trinken ist er fast zu stark.

  2. Tim

    nur eine kleiner tipp:
    der ananaslikör nach dem oben genannten rezept hat ~55-60%. wers nicht ganz so stark mag, einfach mit etwas wasser oder zuckerwasser verdünnen.

  3. vero

    Und ich hab nur dran gerochen und wusste, der hat!s in sich schmeckt bestimmt auch super zu irgendwelchen Kompotten aus
    südlichen Früchten zum abrunden eine Prise Chilli dran…

  4. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>