Eine Bärlauch-Pesto-Butter selbstgemacht

Ich habe über Bärlauchbutter und Bärlauchpesto geschrieben. Ganz toll schmeckt aber auch eine Kombination aus beiden. Man stellt ein Bärlauchpesto her, gibt aber kein Öl dazu sondern die gleiche Menge weiche Butter. In kleine Gefrierdosen gefüllt und eingefrohren ist diese Butter was ganz besonderes zum Grillen. Das kann man sich auch sehr gut vorstellen wie das schmeckt. Butter-geröstete Cashewkerne, Parmesan und nicht zu klein geschnittener Bärlauch. Hütte 012.jpgneue camera 424.jpg

Posts die zum Thema passen:

4 Gedanken zu „Eine Bärlauch-Pesto-Butter selbstgemacht

  1. admin Artikelautor

    Mit glatter Petersilie anstelle des Bärlauchs habe ich das Pesto auch schon gemacht. Es wird dann zwar kein Bärlauchpesto aber es war auch sehr gut.

  2. Pingback: Tweets die Eine Bärlauch-Pesto-Butter selbstgemacht | Kochen einfach erklärt erwähnt -- Topsy.com

  3. Pingback: Angelika Witte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>