Sven`s indisches Huhn

Sven beim InderFoot Safari –  Australien

  • 1 Zwiebel
  • 2El Sesam
  • 2El Erdnüsse
  • 1El kleingeschnittener Ingwer
  • 1 El          “       Knoblauch
  • 1  1/2 El  “       grüne Chillischote
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 3 El Garam Masala
  • 2 Becher Joghurt
  • 1kg  Hühnerbrust – in Würfel geschnitten

Die Zwiebel kleinschneiden und in Öl leicht anbräunen- beiseite stellen

Sesam und Erdnüsse trocken rösten- dann fein mahlen, jetzt aus allen Zutaten eine Paste rühren, evtl. noch etwas Milch dazu geben, wenn sie zu trocken ist und mit dem Fleisch mischen. In einen passenden Topf geben und einen Deckel verkehrt herum auf den Topf legen. In den Deckel eine Tasse Wasser stellen. Bei mittlerer Hitze auf dem Herd garen.Wenn das Wasser in der Tasse verdunstet ist, dann ist das  Gericht fertig.

Reis oder Fladenbrot dazu.

Posts die zum Thema passen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>