Badischer Bohnentopf

Die badische Küche hat viele einfache aber durchaus leckere Rezepte zu bieten.

  • 300g weiße Bohnenkerne
  • 1 1/2 l Wasser
  • 500g  gesalzener Speck
  • 4 Karotten
  • 2 Lauchstangen
  • 750g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • etwas Petersilie
  • 1 Brühwürfel
  • 1 El Fett

Die Bohnenkerne über Nacht in Wasser einweichen. Die Karotten würfeln, die Lauchstangen in Streifen und die Kartoffeln in Stücke schneiden, die Zwiebeln fein würfeln und die Petersilie kleinhacken. Die Bohnen werden nun mit dem Einweichwasser und dem Speck 1 1/2 Stunden leicht  gekocht. Karottenwürfel, Lauchstreifen, Kartoffelstücke sowie der Brühwürfel werden zugegeben und weitergekocht, bis die Bohnen weich sind. Zwiebeln und Petersilie werden in Butter angebräunt und zum Schluß über die fertigen Bohnen geben.

Posts die zum Thema passen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>