Archiv für den Monat: Juli 2010

Der Iznanger Toepfermarkt

Ich möchte hier ein paar Bilder vom Iznanger Töpfermarkt zeigen. Ein wunderschöner Töpfermarkt, der jedes Jahr rund um das Iznanger Rathaus stattfindet. Es sind ca. 70 Aussteller, die so richtig schöne Keramik- kunst anbieten. Massenware oder Kitsch findet man hier überhaupt nicht. Es lohnt sich immer mal auf die Höri zu fahren.

Posts die zum Thema passen:

Radolfzell hat einen Abend-Wochenmarkt

Ja, Radolfzell hat nun einen Wochenmarkt der von 17 Uhr bis 22 Uhr geht. Ich finde das eine richtig gute Idee. Er soll in den Sommermonaten auf dem Marktplatz stattfinden. Am vergangenen Donnerstag fand er zum 2.Mal satt. Es gibt da die herkömmlichen Obst und Gemüsestände, aber es gibt auch den Stand vom Käse Schober aus Bohlingen, der den Markt in`s Leben gerufen hat. Die Frau Honold von der Mettnaustube verkauft geräucherten Fisch in einem witzigen Fahrradanhänger, der Bäcker Engelhard bäckt frisches Brot direkt am Stand, Frau Scharmacher verkauft wunderbare, selbstgemachte Pralinen, es gab Prosecco zum kaufen und probieren, Körbe wurden geflochten, Bioburger belegt, Oliven usw. gab`s und und noch einiges mehr. Das Bild von der Isetta als Taxi habe ich leider versehendlich gelöscht – sorry.
Ich bin vom Berliner Kolwitz Markt begeistert, der hat bestimmt auch mal ganz klein angefangen, so wie jetzt  der Radolfzeller Abendmarkt. Gut gemacht, Herr Schober!!

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 028.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 016.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 015.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 004.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 008.jpg

wunderbare Pralienen von Silvia Scharmacher

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 017.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 019.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 020.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 011.jpg

Bilder vom Abendmarkt und Gemüsevom Feld 014.jpg

Es kann zur Sucht werden..Inchies für jede Gelegenheit

Wenn man ein neues Hobby hat können ganz erstaunliche Dinge dabei rauskommen. Gut, dass  ich alle Bilder fotografiert habe, denn die meisten Inchiebilder haben schon längst ihren Besitzer gewechselt. Viele davon waren ganz speziell vom Thema auf eine bestimmte Person zugeschnitten. Mal war es das Thema Hauseinweihung, mal eine Kindstaufe oder einfach ein Geschenk für eine Familie die gerne Motorrad fährt, oder meinen PC Spezialisten. Es gab Bilder für Segelbegeisterte, Hundler, Sportler,  eins zur Prüfung als Pfegediestleiterin im Altersheim, eins für den Orthopäten, eins für den Australienurlauber, der Taucher bekam eins, der Banker ein`s mit „Falschgeld“  und ein Bild kam in die Küche für den Hobbykoch.

Das erste Bild bekam mein Sohn. Es war in einem ganz alten kleinen Fensterrahmen, die Inchies waren gestaltet mit alten Schrauben, Nägeln, ein Stückchen von einem alten Kinderbild, sein alter Minicooper aus Silber und noch viel mehr. Ich war jedenfalls  ganz begeistert von dem Bild,  er glaube ich auch. Wenn er auch seine Begeisterung mehr hätte zeigen können.. :-)

Am Anfang wurden die Bilder verschenkt, mittlerweile kommen auch schon Bestellungen, die ein paar Euro einbringen, damit wenigstens die Unkosten gedeckt sind. Ich bin ganz fleißig am Sammeln von schönen kleinen Dingen, die man für die Inchies brauchen kann.

Jeden Tag warte ich auf das Päckchen vom Gothic-Shop. Die Gruselteilchen in Verbindung mit alter, edler Spitze kann ich mir gut vorstellen.  Meine Inchies sind allerdings nicht die original Inchies von 2,5cm. Das ist mir viel zu klein, meine Kärtchen sind doppelt so groß. Mal schauen, vielleicht werden sie auch noch größer. Ich hätte sehr schöne alte Fensterrahmen aus Holz , die man auch wieder als Bilderrahmen nehmen könnte.

Wohin mich das noch alles führt? ich find`s spannend.

Posts die zum Thema passen:

Gurkensalat wie ihn nicht jeder kennt

Garkensalat ohne Öl Jetzt gibt es auf dem Wochenarkt und im Supermarkt jede Menge Salatgurken sehr günstig zu kaufen.  Je dünner sie sind, desdo besser schmecken sie finde ich. Die Kerne sind dann kleiner und die Gurke ist knackiger. Nur lange sollte man die Salatgurken nicht im Kühlschrank liegen lassen, sie werden zwar nicht so schnell faul, aber sie verlieren ihre Knackigkeit. Wenn es  dann doch so ist, schneide ich die Gurke der länge nach auf und schabe mit einem Löffel die Kerne raus und verarbeite die Gurke weiter.

Sind die Gurken aus dem eigenen Garten, dann werden sie bei mir mit Schale verarbeitet, ansonsten schäle ich sie mit dem Sparschäler. Es gibt ja viele Arten von Gurkensalat, mein Lieblingssalat geht ganz einfach und schnell. Das schöne daran ist, man kann ihn einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Dazu wird die Gurke geraspelt wie auf dem Bild, es wird 1 TL Salz untergemischt und mit der Hand gut vermischt. Nach ca. 10 Min. gieße ich das Gurkenwasser ab und gebe 1 TL Zucker und 1-2 EL Essig dazu fertig. Wer dem Salat noch was gutes tun will schneidet einen Bund Dill oder Schnittlauch in den Salat. Er schmeckt herrlich frisch und knackig, wie frisch gemachte Essiggurken. Da er keine Sahne oder Öl enthält fällt er auch nicht zusammen und wird nicht matschig. Einfach mal ausprobieren.

Ach ja, die Taglilie, die auf dem Teller liegt kann man auch essen. Sie sieht auch wunderschön auf jedem Blattsalat aus. Ich habe sie auch schon mit einem Löffel voll Frischkäse gefüllt und zu einer Vorspeise dazugelegt-einfach nur schön!!

Posts die zum Thema passen:

Mein Couscous Salat

Was richtig leckeres für den Sommer ist der Couscous Salat. Er ist auch für blutige Kochanfänger ganz leicht zu machen, wenn man ein paar Sachen beachtet:

mein Couscous Salat Inchies für den Shop 004.jpg

mein Couscous Salat

Für 4 Personen nehme ich 250g Couscous und bereite ihn so zu, wie s auf der Packung steht. Allerdings nehme ich mehr Wasser und gebe einen Brühwürfel Gemüsebrühe und Salz dazu. Der Couscous soll kein fester Brei werden, lieber gieße ich die restliche Flüssigkeit nach dem Quellen wieder ab und lasse ihn auskühlen.

Nun kommen ca. 4 kleingeschnittene ( kleine Würfelchen) Tomaten dazu, 2 kleingeschnittene Frühlingszwiebeln, 1 Bund glatte Petersilie, 1/2 rote Paprika auch ganz klein geschnitten, einige Blättchen Minze und 1 Knoblauchzehe.

Der Salat wird angemacht mit Ölivenöl, Zitrone, Salz und Pfeffer. Abschmecken und fertig.

Er ist eine tolle Beilage zu Gegrilltem und schmeckt wenn er einige Stunden im Kühlschrank gestanden hat erst richtig gut.

Posts die zum Thema passen:

Jetzt sind sie reif, die kleinen Felsenbirnen

Elkes Geburtstag 011.jpgElkes Geburtstag 014.jpgMein Felsenbirnenbusch im Garten trägt wieder Früchte. Ich habe diesen Busch schon viele Jahre im Garten, aber diese feinen Beeren habe ich nie beachtet. Die Vögel schon, die halten sich jetzt gerne in dem Busch auf. Die Felsenbirnen sind kleine Beeren die ganz ähnlich wie die Heidelbeeren schmecken, vielleicht wie eine Mischung zwischen Heidelbeeren und Birnen? Wenn die Birnchen reif sind, sind sie dunkelblau und dann muß man sich wie gesagt auch beeilen sie zu ernten, schneller sein als die Vögel. Die Felsenbirne ist laut Wikipedia ein Rosengewächs, hat aber keine Stacheln und erinnert mich in keinster Weise an einen Rosenbusch. Die Früchte habe ichletztes Jahr  zu Marmelade verarbeitet, einen Kuchen damit gebacken und unter die rote Grütze gegeben. Natürlich schmecken sie auch direkt vom Strauch. Bei Amazon habe ich ein gutes Buch zu diesem Thema gefunden.

Schön eigentlich wenn man in seinem Garten neues entdeckt.  Da es die Felsenbirnen nicht im Laden zu kaufen gibt, sind sie doch recht unbekannt.

Posts die zum Thema passen: